[přeskočit k obsahu]

Richtige Auswahl von Zubehör zu höhenverstellbaren Tischen


Finden Sie praktische und attraktive Accessoires für Ihren verstellbaren Tisch um Ihr Arbeitsumfeld ergonomisch zu gestalten. Welches Zubehör ist das richtige für Sie und wie hilft es Ihnen konkret? 

Unpassende Arbeitsbedingungen und eine langfristig schlechte Körperhaltung sind eine der Hauptursachen für chronische Gesundheitsprobleme, die Sie bis in die Invalidenrente bringen können (siehe Artikel zum schädlichen Sitzen).

Als gute Präventionsmaßnahme gelten u. A. Bewegung und ein häufiger Positionswechsel beim Arbeiten, der durch höhenverstellbare Tische ermöglicht wird. Mit folgenden Hilfsmitteln leisten Sie einen Beitrag zur Ergonomie Ihres Arbeitsumfeldes sowie zu Ihrer Gesundheit:

Monitorhalterung

Die Monitorhalterung dient zum Anbringen vom Computerbildschirm an Ihren Tisch und sichert dadurch die optimale Bildschirm-höhe und -neigung, damit Ihre Halswirbelsäule nicht belastet wird. Die Überlastung von Halswirbelsäule kann zu einer Reihe von gesundheitlichen Folgen führen, u. A. zu anhaltenden Kopf- und Nackenschmerzen.

Beim Arbeiten sollte die obere Monitorkante auf Augenhöhe sein, so dass sich der Blick leicht nach unten richtet. Der Kopf sollte nicht nach hinten fallen,“ erklärt die erfahrene Physiotherapeutin Veronika Kristkova. „Regelmäßige Pausen sind sehr wichtig, damit sich Ihre Augen entspannen.“ Nach zwanzig Minuten unterbrechen Sie Ihre Arbeit und richten Sie Ihren Blick auf etwas anderes, idealerweise in die Ferne oder auf ein weit entferntes Objekt.

Worauf sollte man achten?

Die Halterung muss über einen geeigneten Mechanismus zur Befestigung des Monitors verfügen. Die überwiegende Mehrheit der Bildschirme ist mit einer VESA-Halterung vom Typ 75 × 75 mm , oder 100 × 100 mm ausgestattet. (Spezifikationen finden Sie im Handbuch Ihres Monitors).

Wichtig ist auch ein ausreichender horizontaler Bereich der Halterung (idealerweise zwischen -90° und +15°). Einige Hersteller bieten Halterungen für zwei Monitore für höhenverstellbare Tische an, welche ideal für Entwickler oder Designer sind.

Liftor Monitorhalter

Die Monitorhalterungen haben Tragfähigkeit von bis zu 9 kg und sind optimal für Bildschirme mit Diagonale bis zu 27 Zoll.

Tischlampe

Die Tischleuchte verhindert Überlastung der Augen beim Arbeiten bei schwierigen Lichtverhältnissen und in der Nacht. Für eine angemessene Arbeitshygiene muss die Lampe mit einer nicht blinkenden Lichtquelle (sog. flackerfreie Leuchtstofflampe) ausgestattet sein. Flackern belastet die Pupille, stört die Konzentration und führt zu schneller Ermüdung und Kopfschmerzen.

Wichtig ist auch eine ausreichend niedrige thermische Chromatizität (Farbtemperatur des Lichts). Der Wert dieser Größe gibt die von der Lichtquelle emittierte Farbe an; sie reicht von ca. 1.800 °K (dunkelrotes Licht) bis 8.000 °K (helles Tageslicht).

 Worauf sollte man achten?

Wenn Sie abends arbeiten möchten, wählen Sie eine Lampe mit einer Leuchtstofflampe mit einer Farbtemperatur von bis zu 3.000 °K. Oberhalb dieses Wertes blockiert die Lichtfarbe die Ausschüttung des Schlafhormons Melatonin und stört das Schlafregime. Tagsüber ist Licht mit einem thermischen Farbwert von 5.000 °K geeignet, was Ihre Produktivität fördert.

Es ist von Vorteil, wenn die Tischleuchte direkt mit dem höhenverstellbaren Tisch verbunden werden kann (Sie brauchen keine zusätzliche Steckdose mehr).

 

Tischlampe

 

Mit unserer flackerfreien Lampe können Sie die Lichtfarbe im Bereich von 2.500 bis 5.000 °K (orange bis leuchtend gelb) einstellen.

 

PC-Halterung

Die PC-Halterung schafft Platz auf Ihrem Arbeitsplatz und ermöglicht die Verwendung kürzerer Kabel für Peripheriegeräte (Maus, Tastatur). Die Halterung kann von unten an die Tischplatte montiert werden, oder sie kann neben dem Tisch auf Rollen stehen.

Worauf sollte man achten?

Wichtig ist, dass die Halterung robust genug ist (ein solider Metallrahmen ist ideal) und genügend Platz für Ihren Computer bietet.

Tischhalterung

 

 

Ergonomische Stehmatte und weiteres Zubehör

Ein Polster aus Memory-Schaum (Polyurethan) hilft Ihnen bei Ermüdung und Unwohlsein, wenn Sie lange auf einem harten Boden stehen, und sollte mit hochwertigen Arbeitsschuhen ergänzt werden (siehe unten).

 

Worauf sollte man achten?

Wählen Sie eine Stehplatte, die:

  • eine rutschfeste Oberfläche hat,
  • an den Kanten nicht übersteht (es droht sonst Stolper- und Sturzgefahr),
  • gegen Chemikalien und mechanische Beschädigung beständig ist (damit sie gereinigt werden kann)

Stehmatte

  

Zu einem der beliebtesten Accessoires gehört der Kabelkanal aus Metall und Plastik, mit dem Computer-, Monitor- oder Lautsprecher-kabel usw. zusammengeführt werden. Der Raum sieht viel besser aus und es droht Ihnen nicht mehr, dass Sie über die frei liegenden Kabel stolpern.

Ergonomischer Bürostuhl

Das A und O beim Einsatz der höhenverstellbaren Tische ist der regelmäßige Wechsel der Körperposition. Die richtige Sitzposition darf nicht unterschätzt werden, die Folgen vom Sitzen in falscher Position werden nur teilweise durch Steharbeit kompensiert.

Konzentrieren Sie sich bei der Auswahl des Bürostuhls auf Produkte, die die Verstellbarkeit einzelner Elemente (Rückenlehnen, Lenden- und Kopfstützen, Sitzkissen, Armlehnen und Stuhlhöhe) bieten. Ideal ist die sogenannte Asynchronmechanik. Damit können Sie die Neigung und Höhe der Rückenlehne sowie die Tiefe und Höhe der Sitzfläche unabhängig voneinander verändern. Dadurch wird der Stuhl an Ihren Körper angepasst.

Vergessen Sie nicht die ausreichende Belastbarkeit des Stuhls. Als Material für den Stuhl empfehlen wir einen atmungsaktiven Stoff, den Sie besonders im Sommer schätzen werden.

 

Qualitätsvolle Arbeitsschuhe

„Qualitätsvolle Arbeitsschuhe unterstützen die richtige Funktion Ihrer Füße und beugen unangenehmen gesundheitlichen Folgen vor“, sagt Veronika Kristkova und erklärt, dass Arbeitsschuhe folgende Kriterien erfüllen sollten:

-       sie respektieren die Fußform und bieten viel Freiheit (vor allem für die Zehen)

-        die Sohle ist in allen Richtungen flexibel,

-        ihr Gewicht ist so gering wie möglich,

-        sie haben keinen Absatz (wenn Sie solche Schuhe benötigen, wählen Sie den kleinsten und breitesten Absatz),

-        sie sind aus natürlichem, atmungsaktivem Material hergestellt.

 

Qualitativ hochwertiger Monitor

-        Hohe Farbtemperaturen sind nicht nur bei Leuchten ein Problem, sondern auch bei Bildschirmen; Installieren Sie eine entsprechende Software, um die Farbsättigung des Monitors zu reduzieren. Zu den beliebtesten kostenlosen Apps gehören:

-        Night Lighter (auf Deutsch „Nachtbeleuchtung“ Anwendung; ein Bestandteil des Betriebssystems Windows 10),

-        f.lux (ermittelt automatisch Ihren geografischen Standort und passt dann die Bildschirmfarbe entsprechend der Dämmerungstufe an),

-        Rotverschiebung,

-        Iris Mini.

 

Artikelübersicht

  • Das Zubehör zu höhenverstellbaren Tischen fördert gesunde Gewohnheiten beim Arbeiten und beugt der Entwicklung von chronischen Rückenschmerzen und anderen Problemen vor.
  • Der Monitorhalter muss einen ausreichenden Höhenbereich haben, so dass Ihre Wirbelsäule nicht überlastet wird.
  • Das Lampenlicht darf nicht blinken und seine Farbtemperatur sollte bei abendlicher Arbeit 3.000 °K nicht überschreiten.
  • Der Bürostuhl sollte möglichst viele verstellbare Komponenten haben, um sich Ihrem Körper anzupassen.
  • Arbeitsschuhe in guter Qualität sind wichtige Voraussetzung gegen die Entwicklung von Gesundheitsproblemen.

Benötigen Sie Beratung bei der Auswahl?

info@liftor.de

+49 9416 4079 038

Tische
Bildergalerie
Referenzen
FAQ
Kontakt
Ihren Tisch konfigurieren
Blog
Datenschutzerklärung
Widerrufsbelehrung
Impressum

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Liftor GmbH

Im Gewerbepark C 25
93059 Regensburg Deutschland

VAT: DE 343754995 

Schau uns zu

*GARRETT et al. Call Center Productivity Over 6 Months Following a Standing Desk Intervention. IIE Transactions on Occupational Ergonomics and Human Factors. 2016, 4(2-3), 188-195

**SAEIDIFARD et al. Differences of energy expenditure while sitting versus standing: A systematic review and meta-analysis. European Journal of Preventive Cardiology. 2018, 25(5), 522-538.

***WARREN et al. Sedentary Behaviors Increase Risk of Cardiovascular Disease Mortality in Men. Medicine & Science in Sports & Exercise. 2010, 42(5), 879-885

DIAZ et al. Patterns of Sedentary Behavior and Mortality in U.S. Middle-Aged and Older Adults. Annals of Internal Medicine. 2017, 167(7).

††CONG et al. Association of sedentary behaviour with colon and rectal cancer: a meta-analysis of observational studies. British Journal of Cancer. 2014, 110(3), 817-826. 

†††BUCKLEY et al. Standing-based office work shows encouraging signs of attenuating post-prandial glycaemic excursion. Occupational and Environmental Medicine. 2014, 71(2), 109-111.